Cloud-Printing-App von Dell für Android-Nutzer

Kategorie: Allgemein

Bildquelle: © Julien Eichinger - Fotolia.com

Mobile Print, das ist der Name der neuen Android-App von Dell. Hierüber können die Nutzer Dokumente über den mit dem Internet verbundenen Drucker ganz einfach ausgeben. Mit diesem Angebot zieht Dell mit einigen Konkurrenten gleich. In den letzten Monaten hatte sich insbesondere HP mit seinem Cloud – ePrint – Dienst in den Vordergrund gerückt.

Per Ethernet oder WLAN müssen die angesteuerten Drucker mit dem Internet verbunden sein. Gedruckt werden können sowohl Office-Dokumente und PDFs als auch Bilder. Die Voraussetzung hierfür ist mindestens die Version 2.1 des Google-Betriebssystems.

Laut dem Produktmanager Russ Nicholson erkennt Dell an, dass Android eine wichtige Endanwender-Plattform ist. Das Unternehmen freut sich, Kunden einen einfachen und schnellen Weg zu ermöglichen, um Webinhalte, Fotos und Dokumente direkt vom Android-Gerät drucken zu können.

Im letzten Jahr hat der deutsche Anbieter Cortado die Cloud Printing Alliance ins Leben gerufen, der auch Dell angehört. Neben Dell gehören auch Brother, Konica Minolta, Kyocera, Lexmark, Oki und Samsung zu diesem Alliance. Hewlett Packard hingehen geht mit der “ePrint”-App seinen eigenen Weg, welche sowohl für Android, iOS und Blackberry verfügbar ist.

Viele Hersteller von Druckern, allerdings weder Dell noch HP, ermöglichen den Kunden Drucke über Google Cloud Print zu realisieren.

 

In folgenden Kategorien : Allgemein

Tags: