Datensicherheit am Drucker

Kategorie: Allgemein

Viele Benutzer von digitalen Druckern, Scannern und Kopierern wissen gar nicht, dass, je nach Konfiguration, Daten auf der Festplatte gespeichert werden, sodass sie je nach Bedarf von dort auch wieder abgerufen werden können.

Der „Europäische Datenschutz-Tag“ am 28. Januar 2012 war ein guter Anlass, um auf die wichtige Bedeutung des Datenschutzes im Bereich des Output Management hinzuweisen.

Passwörter, die normalerweise nur Techniker und Administratoren zur Verfügung stehen, sind oft in den dazugehörigen Handbüchern oder auch im Internet zu finden. Durch falsche Einstellungen und fehlende IP-Filter können Netzwerksysteme sehr leicht geknackt werden. Verschiedene Unternehmen bieten aus diesem Grund verschiedene Sicherheits-Features an, durch welche die IT Security geschützt wird.

Besonders in kritischen Branchen wie zum Beispiel Steuerberatungen, Banken, Gesundheitswesen, kommunalen Einrichtungen, in der Forschung und Industrie steht die Sicherheit von Druckern, Scannern und Kopierern an oberster Stelle. Auch kleinere Unternehmen und Selbstständige profitieren von den Sicherheitsfeatures. So können vertrauliche Informationen vor unbefugtem Zugriff geschützt werden.

In folgenden Kategorien : Allgemein

Tags: