Ricoh: die neuen schlanken Alleskönner

Kategorie: Allgemein

Das Unternehmen Ricoh hat seine A4-Produktreihe mit 3 neuen S/W-Kopiersystemen und 2 neuen S/W-Laserdruckern erweitert. Die neuen schlanken Alleskönner-Geräte eignen sich bestens für Unternehmen, die nur wenig Platz in den Abteilungen haben. Die Voraussetzung ist allerdings, dass auf A3-Ausdrucke verzichtet werden kann.
Die schlanken A4-Kopierer unterscheiden sich sowohl in der Kopier- und Druckgeschwindigkeit als auch in den Ausstattungsmerkmalen.
Ricoh Aficio SP 5200SF – 45 ppm S/W – Seiten
Ricoh Aficio SP 5210SF – 50 ppm S/W – Seiten
Ricoh Aficio SP 5210SR – 50 ppm S/W – Seiten
Zusätzlich haben beide Modelle einen seitlichen Bypass für weitere 100 Blatt. Hervorzuheben ist auch die große Papierkapazität. Zwar besitzen die Basismodelle nur ein Papierfach für 550 Blätter, sie können aber durch 3 optionale Papierkassetten auf 2.200 Blatt aufgerüstet werden. Zusätzlich sind die Modelle noch mit einem seitlichen Einschub für weitere 100 Blätter ausgestattet.
Einfache Bedienung
Die Ricoh- Geräte haben für A4-Kopierer in ihrer Leistungsklasse besonders große und übersichtliche Steuerkonsolen, wie man sie sonst nur bei den großen A3-Kopierern vorfindet. Alle drei Kopierer haben ein 8,5-Zoll großes Farb-Touch-Display.
Das Bedienfeld kann gekippt werden und lässt sich so für jeden Benutzer individuell einstellen. Ob Scan- Kopier- oder auch der Faxmodus, jede Gerätefunktion bietet eine eigene Bedieneroberfläche, sodass die wichtigsten Einstellparameter schnell zu finden sind.
Ricohs neue A4-Laserdrucker
Neben den neuen A4-Kopiergeräten hat das Unternehmen Ricoh auch noch 2 A4-Laserdrucker vorgestellt.
Ricoh Aficio SP 5200DN – 45 ppm S/W- Seiten
Ricoh Aficio SP 5210DN – 50 ppm S/W- Seiten
Papier satt- In Anlehnung an die neuen A4-Kopiersysteme sind die beiden Laserdrucker ebenfalls mit einem sehr hohen Papiervorrat ausgestattet. Es gibt nur wenige Laserdrucker auf dem Markt, die eine vergleichbare Kapazität bieten. Neben der Speicherausstattung unterscheiden die Drucker sich auch noch in der Geschwindigkeit.
Das Modell Ricoh Aficio SP 5210DN neben einer 80-GByte-Festplatte auch noch einen größerem Arbeitsspeicher. Für einen sicheren Umgang mit wichtigen Daten sorgt eine zusätzliche Festplattenverschlüsselung.

In folgenden Kategorien : Allgemein

Tags: