Toshiba B-EX4T2 – der Industriedrucker zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis

Kategorie: Allgemein

Der Toshiba B-EX4T2 gararntierte  seinen Benutzern Leistungen eines Industriedruckers zu einem akzeptablen Preis an. Der Mid-Range-Drucker wird mit 203, 300 und 600 dpi Auflösungen angeboten und erfüllt somit alle Anforderungen eines Industriedruckers.

Der Etiketten-Druck mit einer Breite von bis zu 4 Zoll, bietet Usern ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis in den Bereichen Logistik, Einzelhandel und Produktion. Vorhandene Drucker von anderen Herstellern können ohne Probleme durch den Toshiba B-EX4T2 ersetzt werden. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 305 mm/s ist der Drucker extrem schnell und benötigt im Vergleich mit anderen Druckern nur sehr wenig Strom.  Ein Toshiba-Drucker der B-EX Serie verbraucht ca. 50 Prozent weniger Energie als Drucker von anderen Herstellern. Damit erfüllen die Toshibas alle Energy Star Programm- Anforderungen. So leistet Toshiba einen zusätzlichen Beitrag zum Umweltschutz. Die neuen Farbbänder kommen ohne Lösungsmittel aus und sind auch für den Lebensmittel-Kontakt zertifiziert.

Das Etikettier-Material der neuen Drucker mit Flat-Head-Druckkopf wird linksbündig eingeführt, benutzt werden können innen- und außengewickelte Farbbänder. Vorhandende Drucksysteme können somit problemlos abgelöst werden. Drucker der Serie B-EX4T2 verfügen über eine kostenlose Emulationsfunktionen, sodass keine Softwareänderung in der IT-Infrastruktur erforderlich ist. Druckköpfe mit einer Auflösung von 203 oder 300 dpi und flexible Anschlussmöglichkeiten sorgen für einen langfristigen Schutz der Investition. Die Druckköpfe können ohne Werkzeug gewechselt werden.

Mit den neuen Etikettendrucker Toshiba B-EX4T2 ist ein einfacher Austausch vorhandener Systeme problemlos möglich. Laut Andreas Unterbusch, dem Divisional Manager AutoID&Printer von  TOSHIBA TEC, profitieren die Anwender von umfassenden Vorteilen. Die B-EX4T2 Serie ist mit den unterschiedlichsten innovativen Druck-Technologien ausgestattet. Wie bei allen neuen Toshiba Entwicklungen werden Bedienungen vereinfacht und die Umwelt geschont. Die laufenden Betriebskosten werden drastisch gesenkt.

Ein fünfzeiliger LCD-Grafikbildschirm sorgt für ein problemloses Bedienen, es werden bei der Inbetriebnahme alle notwendigen Informationen, inklusive Störungen, angezeigt. Ohne Werkzeuge können die zwei Andruckwalzen und der mit einem Snap-in Mechanismus versehene Druckkopf von den Benutzern selber ausgetauscht werden. Über eine USB-Schnittstelle wird die Firmware schnell aktualisiert.

In folgenden Kategorien : Allgemein

Tags: