Canon i-Sensys LBP3250

Kategorie: Canon-News

 Effizienz im BüroalltagAuch in Home Offices bestimmen hohe Ansprüche an Leistung und Qualität das Geschehen. Mit dem i-Sensys LBP3250 betritt die Bürolandschaft ein Schwarzweiß-Laserdrucker, der mit einem Drucktempo von 23 Schwarzweiß-Seiten pro Minute kaum Wünsche offen lässt. Aus dem Standby-Modus ist der erste Druck bereits nach sechs Sekunden fertig. Mit AIR (Automatic Image Refinement) beträgt die Auflösung 2.400 x 600 dpi, für ein präzises und gestochen scharfe Abbildung.Da freut sich die Umwelt – und der Geldbeutel Das tägliche Druckerleben besteht in kleinen Büros in der Regel aus langen Phasen im Standby-Modus, Druckaufträge werden relativ selten gestartet. Gut, wenn dabei der Energieverbrauch so gering wie möglich ist. Der LBP3250 benötigt nur zwei Watt im Standby-Modus und erfüllt damit locker die Energy-Star-Anforderungen. Das heißt: reduzierte Belastungen für Umwelt und weniger Stromkosten. Aber auch im Standby-Modus ist nahezu sofortige Einsatzbereitschaft gewährleistet. Dafür stehen mit Quick First Print Canon-Innovationen wie On-Demand-Fixiertechnologie und optimierter CAPT-Controller für schnellen Druckbeginn ohne lange Wartezeiten. Nicht zuletzt steigert der neue MS (Magnetic Spherical) -Toner mit optimierten Schmelzeigenschaften das Drucktempo und ebenso die Qualität bei der Textwiedergabe. Wie alle i-Sensys-Laserdrucker arbeitet der LBP3250 mit der kompakten All-in-One Cartridge, die neben dem Toner alle wichtigen Verschleißelemente wie Trommel und Reinigungsteile enthält. Original Canon-Lasercartridges stehen für minimierten Wartungsaufwand und für konstant gute Druckqualität. Sie sind über das Canon-Cartridge-Recycling-Programm vollständig recycelbar.Da stimmen auch die äußeren WerteDer LBP3250 präsentiert sich im äußerst kompakten und zeitgemäßen Design. Er empfiehlt sich umso mehr als Desktop-Drucker, als sein Druckwerk ohne Lüfter auskommt. Das macht ihn im Standby-Modus nahezu geräuschlos, und sogar im Druckbetrieb fällt er akustisch kaum auf. Der Ein-/Aus-Schalter befindet sich auf der Vorderseite und auch das ausziehbare Papierfach für bis zu 250 Blatt lässt sich ganz komfortabel von vorn bedienen.Der neue CAPT-3.0-Controller sorgt für eine Kompatibilität zu Windows 2000/Server 2003/XP/Vista, Mac OS X, Citrix Metaframe und Linux. Die Garantie beträgt drei Jahre (Bring-in).Verfügbar im Handel ab November 2008: LBP3250 für 199* Euro* UVP inkl. MwSt. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Stand: August 2008.   

In folgenden Kategorien : Canon-News