Chip Resetter für Canon Pixma Patronen PGI-5BK und CLI-8

Kategorie: Canon-News

Als Zubehör fanden wir das übliche was zum befüllen benötigt wird. 5 Spritzen und Kanülen, einen Bohrer und einen Satz Handschuhe. Mit ein bisschen Übung funktioniert das befüllen sogar einfach solange man sich an die beigelegte Anleitung hält.Die Patronen werden einfach mit dem Chip auf die Kontakte des Chip Resetters gesetzt und sobald dieser auf Dauerlich schaltet ist der vorgang abgeschlossen, Canon erkennt die Patrone als voll an. Die Qualität der Tinten ist hochwertig und hat nicht mit so manch einen Billigprodukt gemein, hier scheint sich der Hersteller wohl Gedanken gemacht zu haben.Unserer Fazit: Der Chipresetter ist funktional und auf ein Druckerleben gerechnet eine sinnvolle Anschaffung und wer nich befüllen will nutzt den Chip Resetter um die Chips seiner kompatiblen Patronen zurück zu setzen.

In folgenden Kategorien : Canon-News