Der kleinste Farblaserdrucker fürs Home Office

Kategorie: Canon-News

Der Canon i-Sensys LBP7010C eignet sich hervorragend für den privaten Gebrauch oder auch sehr gut als Drucker im Home Office. Dieser Farblaserdrucker von Canon ist der kleinste und preisgünstigste den Canon auf den Markt gebracht hat.
Dieser Drucker überzeugt vor allem durch sein kompaktes Design und dem leisen Betrieb. So liegt der Geräuschpegel im Betrieb max. bei 6,4 B, im Standby-Modus ist der Geräuschpegel laut Canon nicht wahrnehmbar. Wie viele Canon Drucker verfügt auch dieser i-Sensys LBP7010C über die Quick-First-Print Technologie müssen Sie nicht unnötig auf Ihren Ausdruck warten. Die Druckgeschwindigkeit, liegt beim Schwarzweißdruck bei bis zu 16 Seiten/Min. 4 Seiten/Min. sind es im Farbdruck. Die erste Seite wird nach 13 Sekunden gedruckt, so wird die anfängliche Verzögerung minimiert.
Die Vorwärmzeit beträgt aus dem Sleep-Modus 10 Sekunden, nach regulärem einschalten beträgt die Vorwärmzeit max. 66 Sekunden. Sie erreichen mit diesem Drucker brillante Ausdrucke in Farbe und in Schwarzweiß. Ihre Ausdrucke  kommen professionell und hochwertig aus dem Drucker.  Der i-Sensys LBP7010C hat eine Druckauflösung von bis zu 2.400 x 600 dpi. Mit der Sie eine nochmals verbesserte Detailgenauigkeit auf Ihren Ausdrucken erhalten. Ihr Dokumentendruck überzeugt Sie mit gestochen scharfen Text sowie den fließenden Grauabstufungen erhalten. Ihre Ausdrucke werden professionell und hochwertig.
Ideal für Bewerbungen oder andere wichtige Ausdrucke. Die eben genannten Ausdrucke erhalten Sie nicht nur mit den guten Technologien und Funktionen des Druckers. Ein weiterer entscheidender Punkt für professionelle Ausdrucke ist das Verbrauchsmaterial des i-Sensys LBP7010C. Der genannte Drucker arbeitet mit 4 separaten Tonern in den Farben Black, Cyan, Magenta und Yellow. Senken Sie Ihre Kosten und schonen Sie die Umwelt. Sie produzieren dank der großen Toner weniger Abfall. Die Reichweite des schwarzen Toners beträgt bis zu 1200 Seiten, Yellow, Cyan und Magenta haben je eine Reichweite von bis zu 1000 Seiten.  Halten Sie Ihre Energiekosten dank der exzellenten Ennergieeffizienz erfreulich gering dank der Auszeichnung des Energy Star, dies ist ein Prüfsiegel für den Energieverbrauch.
Aber Sie sparen nicht nur an Energie, der i-Sensys LBP 7010C produziert weniger Co2. Der Energieverbrauch dieses Druckers liegt bei 0,5 kWh, im Sleep-Modus werden nur 1,1 Watt verbraucht. Somit gehört der i-Sensys LBP7010C zu den effizientesten Druckern seiner Klasse. Größere Druckauftrage meistert dieser Drucker hervorragend. Das Papierzuführungsfach fasst bis zu 150 Blatt Normalpapier, das Ausgabefach bis zu 50 Blatt Normalpapier. Sie müssen kein Papier und keine Tinte bei großen Druckaufträgen wechseln.
Sie können mit diesem Drucker verschiedene Papiermedien sowie verschiedene Gewichte dank des Mehrzweckeinzuges drucken. So können Sie neben dem Normalpapier auch beschichtetes Papier, Folien, Etiketten, Umschläge, raues Papier oder Recyclingpapier verwenden. Die zu verwendenden Gewichte variieren zwischen 60 bis 163g/m². Das maximale Druckvolumen monatlich liegt bei 15000 Seiten. Dies ist eine sehr ordentliche Leistung, für einen Drucker der hauptsächlich im privaten Gebrauch oder im Home Office verwendet wird.

In folgenden Kategorien : Canon-News

Tags: