RSSAlle Einträge in "Hewlett Packard-News"

Platzsparend und multifunktional – die neue serie: HP LaserJet M1522

Effektives und vielseitiges Arbeiten im Netzwerk:
Wenn Anwender im Home-Office oder in kleinen und mittleren Unternehmen ein zuverlässiges, produktives und einfach zu bedienendes Multifunktionsgerät für professionelle Schwarzweiß-Dokumente suchen,
sind sie mit der neuen HP LaserJet M1522 MFP-Serie gut beraten.

Die neue HP LaserJet M1120 MFP-Serie

Kompakte Multitalente mit zuverlässiger Laserqualität:
Die neue HP LaserJet M1120 MFP-Serie kombiniert Druck-, Scan und Kopierfunktionalität mit einem platzsparenden Design.
Mit den zwei Einstiegs-Modellen bietet HP Anwendern im Home-Office und in kleinen Büros einfach zu bedienende und leise Schwarzweiß-Allrounder für den Arbeitsalltag.
Ihrem Vorgänger, der HP LaserJet M1005 MFP-Reihe,
stehen die neuen Multitalente in nichts nach und bieten bei Druckgeschwindigkeit sowie Papierhandhabung ein deutliches Plus.

Intelligent Drucken – Die HP LaserJet P1505-Serie

Den Drucker, der „mitdenkt“, bietet HP jetzt für jeden Arbeitsplatz in kleinen und mittleren Unternehmen.
Die neue HP LaserJet P1505-Serie wurde speziell für den Einzelarbeitsplatz und kleine Teams mit bis zu fünf Personen entwickelt.
Eine Besonderheit des kompakten Schwarzweiß-Druckers ist die „intelligente“ HP Druckkassette,
die erstmals in dieser Druckerklasse zum Einsatz kommt.
Die integrierten Smart-Funktionen ermöglichen,
wenn der Toner zur Neige geht,
die direkte Online-Bestellung einer neuen Kassette über HP Sure Supply (www.hp.com/learn/suresupply).

HP LaserJet P1005 & P1006

Hohe Qualität am Arbeitsplatz:
Klein und doch so groß – Die neuen ultrakompakten Laserdrucker P1005 und P1006 von HP.

Gobet Production erschließt mit HP Breitformatdrucker neue Geschäftsfelder

Um der Nachfrage nach kürzeren Durchlaufzeiten zu begegnen, hat die Gobet Production SA nun einen HP Scitex TJ8300 Breitformatdrucker installiert.
Damit erweitert der in Genf ansässige Druckdienstleister sein bisheriges Dienstleistungsportfolio um die Herstellung von Plakaten für Außenanwendungen.

Firmengründer Yvan Gobet und Philippe Julliand erkannten schon am ersten Tag, wie wichtig es ist, mit neuen Technologien und Trends Schritt zu halten.
Auch für den HP Scitex TJ8300 entschieden sie sich, kaum dass der Breitformatdrucker erhältlich war.

HP erfolgreich in Karlsruhe / BITKOM begrüßt die BGH-Entscheidung

Der Bundesgerichtshof hat pauschale Urheberrechtsabgaben auf Drucker für unrechtmäßig erklärt.
Die Karlsruher Richter urteilten in einem Prozess der Verwertungsgesellschaft Wort gegen den Hersteller Hewlett-Packard (HP).
Die VG Wort, die unter anderem Abgaben auf Kopierer und Scanner erhebt, wollte auch Drucker mit Abgaben belegen.
„Diesem fragwürdigen Versuch, den Verbrauchern in die Tasche zu greifen, hat das höchste zuständige Gericht eine klare Absage erteilt“, kommentiert Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des Hightech-Verbandes BITKOM.
Im Januar und November hatte bereits das Oberlandesgericht Düsseldorf in zwei ähnlichen Verfahren so entschieden.

Sie versetzen (Papier)Berge: die neuen HP Dokumentenscanner

Sie bewältigen den täglichen Papierberg im Büro:
Die beiden neuen Scanner HP Scanjet N8420 und HP Scanjet N8460 unterstützen Anwender in kleinen und mittleren Unternehmen dabei, ihre Dokumente zu digitalisieren, verwalten und weiterzuleiten.

HP Color LaserJet 4700DN erhält den Blauen Engel

Leistungsstark und ressourcenschonend:
Seit der Markteinführung vor zwei Jahren unterstützt der Farblaserdrucker HP Color LaserJet 4700DN Arbeitsgruppen dabei ihre Effektivität zu erhöhen.
Nach sehr guten Testergebnissen krönt der Drucker nun seine Erfolgsgeschichte mit der Auszeichnung des Blauen Engels für Bürogeräte mit Druckfunktion (RAL-UZ 122).

Cicero Dezemberausgabe wird zum Sammlerstück

Keins gleicht dem anderen:
Wer die Dezemberausgabe des Magazins Cicero kauft, hat ein absolutes Unikat in Händen.
Jedes der 160.000 Exemplare ist mit einem eigenen Titel und einer eigenen Rückseite versehen.
Gedruckt wurde auf HP Indigo Drucksystemen.
Jedes Jahr produziert das Magazin Cicero eine Sonderausgabe:
Dieses Jahr sind die Bilder des Jahres 2007 auf der Titelseite. Dafür wurden über 500.000 Bilder gesichtet und 160.000 davon ausgewählt.
Zusätzlich wurden insgesamt knapp 50 Millionen Bilder im Hintergrund der Titelbilder platziert.

HP Photosmart C4385 schon bald verfügbar !

Der neue All-in-One Drucker von Hewlett-Packard >HP Photosmart C4385< steht kurz vor seiner Markteinführung. Dieser neue Allrounder von HP wird mit einer Preisempfehlung von 129,99 Euro gelistet, ist aber im Onlinehandel bereits ab 119 Euro zu finden.

Der neue HP Photosmart A526 Kompakt-Fotodrucker

Anschließen, auswählen, ausdrucken: Der neue HP Kompakt-Fotodrucker ermöglicht auch Computerlaien den unkomplizierten und flexiblen Druck ihrer Fotos – unterwegs oder zuhause. Angeschlossen an eine HP Kamera oder jede andere PictBridge-fähige Digitalkamera liefert der HP Photosmart A526 Fotos im Format 10 x 15 Zentimeter mit einer Auflösung von bis zu 4.800 x 1.200 dpi. Darüber hinaus verfügt der Photosmart A526 über einen Steckplatz für alle gängigen Speicherkarten. Über einen optionalen Bluetooth-Adapter können Fotos auch direkt von Bluetooth-fähigen Fotohandys ausgedruckt werden – praktisch im Vorbeigehen. Der HP Photosmart A526 benötigt dafür 39 Sekunden. Vor dem Druck können die Fotos mit der HP Rote-Augen-Korrektur bearbeitet werden, ein Pluspunkt vor allem dann, wenn die verwendete Digitalkamera nicht über diese Funktion verfügt. Für die Bildbearbeitung und Auswahl der Fotos steht ein 6,1 Zentimeter großes LCD-Farbdisplay zur Verfügung auf dem während des Druckens weiter in den Fotos geblättert und ausgewählt werden kann. Der HP Photosmart A526 Kompakt-Fotodrucker ist ab August zum Preis von 99,99 Euro im Handel erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung).

Der neue HP Photosmart A626 Kompakt-Fotodrucker

Wem „nur drucken“ zu langweilig ist, wenn es um seine Urlaubsfotos geht, der ist mit der neuen Generation mobiler Fotodrucker von HP bestens beraten. Über den 12 Zentimeter großen, benutzerfreundlichen Touchscreen des neuen HP Photosmart A626 können die Fotos zum Beispiel mit handschriftlichen Nachrichten oder Zeichnungen versehen werden. Dafür ist der Fotodrucker mit einem speziellen Zeigestift ausgestattet. Noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten bietet eine interne „Grafik-Bibliothek“ mit 200 Rändern, Grafiken und Cliparts – einfach nur die Speicherkarte einstecken, die Bilder ansehen, bearbeiten und ausdrucken. Letzteres erledigt der Photosmart A626 als echter HPler in bester Qualität und von Passbildgröße bis zum Format 13 x 18 Zentimeter, mit und ohne Rand: Dafür steht eine Auflösung von 4.800 x 1.200 dpi zur Verfügung. Bereits nach 39 Sekunden hält der Anwender ein Foto im Format 10 x 15 Zentimeter in der Hand. Der Kompakt-Fotodrucker verfügt über Speicherkarten-Steckplätze sowie einen PictBridge- und einen USB 2.0-Anschluss. Über den optional erhältlichen Bluetooth-Adapter HP bt500 können Fotos auch drahtlos auf den Drucker übertragen werden. Der HP Photosmart A626 ist ab August zu einem Preis von 179 Euro im Fachhandel erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung).

Der HP Photosmart A826 Kompakt-Fotodrucker mit Touchscreen

Der HP Photosmart A826 ist das Highend-Model der neuen HP Kompakt-Fotodrucker: Mit dem neuen Multitalent lassen sich Fotos nicht nur auswählen und ausdrucken, sondern auch individuell gestalten. Über den 17,7 Zentimeter großen Farb-Touchscreen können die Bilder mit einem speziellen Zeigestift zum Beispiel mit handschriftlichen Notizen oder Zeichnungen ergänzt werden. Wem Schönschrift nicht liegt, der kann für die Beschriftung auch die eingeblendete Tastatur nutzen. Darüber hinaus stehen mehr als 200 verschiedene Ränder, Grafiken und Cliparts zur Verfügung. Über eine Direkttaste lassen sich zudem rote Augen korrigieren. Sind die Fotos dann „druckreif“, sorgt eine Auflösung von bis zu 4.800 x 1.200 dpi für ausgezeichnete Druckqualität mit und ohne Rand, in den Formaten 10 x 15, 13 x 18 und 10 x 30 Zentimeter. Für ein Foto im Format 10 x 15 Zentimeter benötigt der HP Photosmart A826 lediglich 39 Sekunden. Zur Standardausstattung gehören ein interner Speicher von 64 MByte, integrierte Speicherkarten-Steckplätze und ein PictBridge-Anschluss. Teil der optionalen Ausstattung ist ein Bluetooth-Adapter HP bt500 über den sich die Fotos auch drahtlos zum Beispiel vom Fotohandy auf den Drucker übertragen lassen. Eine interne Papierzuführung für bis zu 100 Blatt sorgt beim Druck für ausreichend Nachschub. Der HP Photosmart A826 ist ab August zu einem Preis von 249,99 Euro im Fachhandel erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung).

HP startet große Gewinnspiel-Aktion im Internet

Giraffenhals, Elefantenbauch und Straußenbeine: Erinnern Sie sich noch an die dreigeteilten Kinder-Klappbücher? HP hat diese Idee aufgegriffen und daraus eine moderne Version gemacht, die FlipBooks – zum selbst kreieren, spielen und gewinnen. Unter www.hp.com/de/flipbooks gibt es ab sofort und noch bis zum 6. September täglich einen HP Deskjet zu gewinnen. Außerdem Sofortgewinne von bis zu 100 Fotoabzügen von Snapfish, dem Online Fotoservice von HP. Für Kreative gibt es auf der Seite die Möglichkeit, ihr ganz individuelles FlipBook zu erstellen. Wer möchte kann es darüber hinaus in einer Online-Galerie ausstellen. Auch dabei gibt es etwas zu gewinnen: Wer die meisten positiven Bewertungen für sein FlipBook erhält oder die meisten Betrachter verzeichnet, kann ein HP Kreativ-Kit gewinnen: Eine Reise nach New York für zwei Personen, ein HP Photosmart C5280 All-in-One Drucker und eine HP Photosmart R937 Digitalkamera. „Produkt-Pate“ der FlipBook-Aktionen ist das neue Best Choice Portfolio von HP, das es den Kunden wesentlich einfacher macht, das für sie optimale Druckerzubehör auszuwählen.

HP erzielt Einigung im Patentstreit

HP gibt bekannt, dass in einem Patentstreit gegen die deutschen Unternehmen InkTec GmbH Zentrale und PCE Gruppe eine Einigung erzielt wurde. Dabei ging es um Tinte, die zum Nachfüllen bestimmter HP Druckpatronen verwendet wurde.