Canon i-SENSYS MF4010

Kategorie:

Es ist die Canon-On-Demand Fixierung,
die das System bereits neun Sekunden nach dem Einschalten einsatzbereit macht.
Weiteres Plus dieser Fixierung: Die Stromersparnis.
Im Energy-Saving-Modus verbraucht das Gerät gerade einmal 3,5 Watt.
Ein maßgeblicher Faktor für die hohe Druckleistung ist Canons eigene Druckersprache UFRII LT (Ultra Fast Rendering).
Die interpolierte Druckauflösung von 1.200 x 600 dpi sorgt dabei für hochwertigen Dokumentendruck.
Kopien überzeugen mit randscharfem Text, fließenden Halbtonübergängen und detailgenauen Schwarzweißreproduktionen und Grafiken.
Eine effiziente Scannerleistung und hochwertige Verarbeitungstechnologien ermöglichen dabei eine besonders schnelle Ausgabezeit der ersten Kopie nach zirka neuen Sekunden.
Aktuelle Scan-Features und ein leistungsstarkes Softwarepaket sorgen für Komfort.
Textdokumente sind direkt ins PDF-Format konvertierbar und lassen sich anschließend mühelos über die MF-Toolbox auffinden und sortieren.
Auch das Speichern gescannter Bilder oder direktes Scannen ins E-Mail-Programm oder in eine Softwareanwendung sind bequem mit wenigen Mausklicks erledigt.
Zeitgemäß und elegant passt der i-Sensys MF4010 mit seinen Kompaktmaßen von 39 x 53 x 30 Zentimetern auch bei begrenztem Platzangebot bequem auf den Schreibtisch – ideal für das Home Office und Kleinbüros.
Die Canon-All-in-One-Cartridge FX-10 sichert konstant zuverlässige Druckerleistung bei minimalen Wartungsarbeiten.
Sie enthält neben dem Toner alle wichtigen Verschleißelemente:
Nach jedem Cartridgewechsel ist das Drucksystem praktisch wie neu.
Überzeugend:
Die Kapazität der All-in-One-Cartridge beträgt bis zu 2.000 DIN-A4-Seiten bei fünf Prozent Deckung.
Gut für die Umwelt:
Original Canon-Lasercartridges sind vollständig recycelbar.
Für eine Netzwerkintegration des i-Sensys MF4010 ist im Handel der Netzwerkadapter AXIS 1650 optional als Zubehör erhältlich.

pdf Canon i-SENSYS MF4010