Canon Pixma MX850

Kategorie:

Er wartet nicht nur mit zahlreichen neuen Funktionen wie Quickstart und
Auto-Image-Fix auf, er bietet auch die doppelte Scanauflösung,
ist schneller geworden und verfügt sogar über eine integrierte Netzwerkkarte.
Der Pixma MX850 ist ab März 2008 zum Preis von 299* Euro im Fachhandel erhältlich.

Der Pixma MX850 punktet bei Leistung und Komfort:
Auto-Image-Fix optimiert die Qualität von Fotoprints per
Face-Detection-Technologie und Motivanalyse durch Anpassung von Hautton und
Helligkeit in den Gesichtspartien sowie durch Korrektur von Farbschleiern bei
ungünstig belichteten Aufnahmen.

Die Bilddaten lassen sich von jeder kompatiblen Kamera über den
Speicherkartensteckplatz übertragen, die meisten gängigen
Speicherkartenformate werden unterstützt.

Noch mehr Flexibilität bietet der optional im Handel erhältliche
Bluetooth®-Adapter BU-30 oder der Druck per Pict-Bridge-Anschluss.

Quickstart sorgt für die schnelle Einsatzbereitschaft nach dem Einschalten
bereits nach nur fünf Sekunden.

Der automatische Dokumenteneinzug mit Duplexfunktion ist mit bis zu 35 Blatt
ideal zum Scannen und Kopieren umfangreicher Vorlagensätze.
Eine automatische Duplexdruckfunktion sorgt für professionell aussehende,
beidseitige Drucke und Kopien.
Zwei Papierzuführungen ermöglichen zum Beispiel die gleichzeitige Bevorratung
des Druckers mit Normal- und Fotopapier.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit zum Bedrucken geeigneter CDs und DVDs.

Überzeugende Druck- und Kopierleistung:
Textdokumente werden mit bis zu 31 Seiten pro Minute in Schwarzweiß
beziehungsweise bis zu 24 Seiten pro Minute in Farbe gedruckt oder kopiert.
Für den Druck eines randlosen Fotos im Format 10 x 15 Zentimeter in Laborqualität
benötigt der Pixma MX850 im Standardmodus lediglich rund 21 Sekunden.

Scannen und Kopieren in hoher Qualität:
Der integrierte CIS-Scanner scannt mit bis zu 4.800 x 9.600 dpi und einer Farbtiefe
von 48 Bit intern beziehungsweise 24 Bit extern in hoher Qualität.
Attraktive Funktionen wie Direkt-Scan, Scannen im Netzwerk oder Scan-to-PDF
wurden um diverse Bildkorrekturoptionen – zum Beispiel Rekonstruktion
verblichener Farben, Kornunterdrückung und Gegenlichtkorrektur – ergänzt.

Kopierer und Scanner:
Als Farbkopierer überzeugt der Pixma MX850 mit der innovativen Canon-Dual-Colour- Gamut-Processing-Technologie für die präzise Wiedergabe von Farben und Text. Bestmögliche Resultate werden beim Kopieren mit der Funktion „Automatische Belichtung“ sowohl für Textdokumente als auch für Fotoprints erzielt. Die Vorlagen werden vorab analysiert und – je nach Bedarf – der automatischen Korrektur unterzogen; erst dann erfolgt der eigentliche Kopiervorgang.

Netzwerkeinbindung und Faxfunktion:
Mit der integrierten Netzwerkkarte für kabelgebundenes LAN erweist sich der Pixma MX850 als ideale Lösung für mittelgroße und wachsende Unternehmen. Damit können nämlich mehrere angeschlossene Netzwerkteilnehmer gleichzeitig die produktiven Faxsende-, Druck- und Scanfunktionen nutzen.
Über das Super-G3-Faxmodem kann das System als Stand-alone-Fax
oder – für den Faxversand – auch als PC-Fax eingesetzt werden.

Der große Fax-Seitenspeicher nimmt bis zu 250 Seiten auf,
wenn ein sofortiger Ausdruck aufgrund eines erschöpften Papier- oder
Tintenvorrats einmal nicht möglich ist.
Schwarzweiß- wie auch Farbvorlagen werden mit hoher Geschwindigkeit übertragen;
zudem können bis zu acht Zielwahlnummern, 100 Kurzwahlnummern und
107 Gruppenwahlnummern gespeichert werden.

Sparsam: Single-Ink und Tinten-Plus
Der Pixma MX850 nutzt die wirtschaftliche Single-Ink-Technologie zur
effektiven Nutzung der Tinte, die sich in Einzeltanks befindet
und nach Bedarf gewechselt werden kann.
Ein weiteres wichtiges Leistungsmerkmal ist ContrastPlus, ein Fünftintensystem
mit zwei Schwarztinten.
Die pigmentierte Schwarztinte sorgt für den gestochen scharfen Druck von
Textdokumenten, während die farbstoffbasierte Schwarztinte Fotoprints
zusätzlichen Kontrast verleiht.
Die Technologie-Kombination ChromaLife 100 besteht aus
FINE-Druckköpfen mit mikroskopisch feinen Tintentröpfchen,
speziell aufeinander abgestimmten Tinten und Druckmedien.
Das Ergebnis: brillante Fotoprints mit konstant hoher und
lang anhaltender Farbbrillanz.

Lieferumfang:
Zum Lieferumfang des Pixma MX850 gehört ein attraktives Softwarepaket
mit Canon MP Navigator EX, Canon Easy-PhotoPrint EX,
Nuance OmniPage SE (Texterkennung), CD-LabelPrint und
NewSoft Presto! PageManager (Dokumentenverwaltung) für Windows.

Kompatibilität
Der Pixma MX850 ist zu Windows® Vista™, XP (SP2), 2000 (SP4) und Mac OSX v10.3.9-10.5 kompatibel.

der Pixma MX850 ist ab März 2008 zu einem Preis von 299 Euro im Fachhandel verfügbar.

pdf Canon Pixma MX850