HP Officejet K7100

Kategorie:

 

Vielseitiger Druckprofi:
Vom einfachen Bürodokument bis zum aufwändigen Flyer Der neue Drucker besitzt alle Merkmale, um den Arbeitsalltag im Büro zu erleichtern.
Mit einem monatlichen Druckvolumen bis zu 5.000 Seiten ist er selbst für hohe Druckanforderungen gerüstet. Die Papierzuführung fasst 150 Seiten bis zum Format DIN A3+, das Ausgabefach hat eine Kapazität von 100 Seiten.
Für besonders schweres und spezielles Papier bis zu 280 g/m2 verfügt der HP Officejet K7100 Farbdrucker über eine separate Papierzuführung an der Geräterückseite.
Darüber hinaus bedruckt das neue Modell fast jedes gewünschte Medium von Briefumschlägen, Etiketten, Fotopapier, Karten, Transparentfolien bis hin zu Transferpapier – in Standardformaten oder selbst definierten Größen bis maximal 330 x 482 mm.
Falls das nicht ausreicht, weil ein großformatiges Poster oder Plakat gewünscht wird, wählt der Anwender im Menü die Posterdruckfunktion.
Damit vergrößert der Bürogehilfe jedes beliebige Dokument auf das bis zu 25fache der Originalgröße und gibt es auf mehreren Blättern aus.
Überdies ist auf Broschüren- oder Fotopapier ein randloses Drucken für besonders eindrucksvolle Bilder möglich. Drucken über die Kapazität hinaus Mehrere hilfreiche Funktionen komplettieren die Anwendungsvielfalt des HP Officejet K7100 Farbdruckers.
Anzeigen an der Oberseite informieren über den Füllstand der Patronen.
Falls während eines Druckauftrags dennoch eine Patrone zur Neige geht,
sorgt der Ink Backup Modus dafür, dass das Dokument mit der Kapazität der anderen Patronen dennoch vollständig ausgegeben wird.
Gerade bei dringenden Ausdrucken ist das eine oftmals hilfreiche Funktion.
Die Installation am Arbeitsplatz ist denkbar einfach und wahlweise über eine USB oder Parallelschnittstelle möglich.

Gewährleistung
Für den HP Officejet K7100 Farbdrucker gilt eine Herstellergarantie von einem Jahr.
Über ein optionales HP Care Pack lässt sich die Gewährleistung auf bis zu drei Jahre erweitern.

pdf HP Officejet K7100