Stylus Photo R1800

Kategorie:

Blatt- oder Rollenpapier, Velvet Fine Art oder Water Colour Paper:
Der neue von Epson kann alles bedrucken, sogar CDs oder DVD Rohlinge. Aber auch Kunstdrucke in Ausstellungsqualität sind drin. Mit winzigen Tintentropfen von minimal 1,5 Picolitern bringt der Epson Stylus Photo R1800 feinste Details und perfekt abgestufte Übergänge in einer Druckauflösung von bis zu 5.760 x 1.440 optimierten dpi zu Papier. Und weil er das alles mit separaten Tintenpatronen macht, ist er auch extrem wirtschaftlich in der Anwendung. Denn nun müssen nur genau die Farben nachgefüllt werden, die auch verbraucht wurden. Darüber hinaus entfällt beim Epson Stylus Photo R1800 auch der Patronenwechsel, wenn von Matt- auf Hochglanz bzw. von Hochglanz- auf Mattdruck gewechselt werden soll.

Schön, wie am ersten Tag, und das noch nach 100* Jahren!
Der Gloss Optimizer verleiht den Fotos genau den Hochglanz, den sie im Ausdruck brauchen. Und es glänzt 100* Jahre lang. Kurzum: Der Epson Stylus Photo R1800 holt alles, was eine Dunkelkammer ausmacht ans Tageslicht.

„Nach der Einführung des Epson Stylus Photo R800 wurden wir oft gefragt, wann wir einen solchen Drucker für A3-Formate auf den Markt bringen würden“, sagt Karsten Jahn, Leiter Produktmarketing bei Epson Deutschland. „Die Antwort lautet: Jetzt! Die qualitative Revolution, die mit dem Epson Stylus Photo R800 begann, setzt sich mit seinem A3+-Cousin Epson Stylus Photo R1800 fort. Die Bilder, die hier im Zusammenspiel von Epsons Micro-Piezo-Tintenstrahltechnologie und Epson UltraChrome™ Hi-Gloss Pigmenttinten entstehen, übertreffen in mancher Hinsicht das, was in einer Dunkelkammer möglich wäre – bei einer weitaus besseren Kontrolle des Fotografen über das Ergebnis.“

Perfekte Sonnenuntergänge

In dem Epson Stylus Photo R1800 kommen acht hochwertige und äußerst langlebige Pigmenttinten zum Einsatz. Die zusätzlichen Tinten Blau und Rot garantieren einen Farbraum, der teilweise sogar die Laborentwicklung übertrifft. Sonnenuntergänge, Herbstszenen, azurblaue Ozeane werden so perfekt in Szene gesetzt. Der Epson Gloss Optimizer gewährleistet den ebenen und brillanten Glanz der Bildoberfläche, und die Schwarztinten Matte und Photo Black sorgen automatisch für optimale Ergebnisse auf glänzenden und matten Medien. Der Gloss Optimizer wird aber nur punktuell auf druckfarbenfreien Stellen bzw. an den Stellen aufgetragen, an denen weniger Farbe zum Einsatz kommt.

Bedienung und Ausstattung?  Ideal!

Der Epson Stylus Photo R1800 wurde für Foto-Spezialisten entworfen, nicht für Computer-Experten – seine Bedienung ist einfach und komfortabel. Außergewöhnliche Fotodrucke gelingen so auch ohne IT-Kenntnisse. Für den richtigen Anschluss zu PCs und Macs sorgen die Schnittstellen USB 2.0 Hi-Speed und IEEE 1394 (FireWire). Und dank der Epson Creativity Suite Software, die im Lieferumfang enthalten ist, steht der vollen Entfaltung der Kreativität nichts im Wege: Vom einfachen Druck von CDs mit Epson Print CD bis zum Arbeiten mit professionellen RAW-Bildformaten mit Epson RAW Print bietet der Epson Stylus Photo R1800 alles – nur fotografieren kann er nicht.

pdf Stylus Photo R1800