Neuer Epson A3+-Fotodrucker mit Wi-Fi-Schnittstelle

Kategorie: Epson-News

Stylus Photo 1500W kombiniert Druckqualität mit Bedienerfreundlichkeit

Epson offeriert Fotoliebhabern mit dem Stylus Photo 1500W einen A3+-Drucker, der dank integrierter Wi-Fi-Schnittstelle kabellos bedient werden kann. So drucken Benutzer von Laptops und Desktop-Computern geradewegs und ortsungebunden ihre Dokumente. Auch Benutzer mobiler Systeme wie iPhones und iPads erhalten dank der neuen iPrint-App von Epson problemlos Zugriff auf den neuen Fotokünstler. Der Epson Stylus Photo 1500W ist ab März 2012 im Handel verfügbar.

Preis DE:     409,99 Euro (UVP, inkl. MwSt.)

Mit dem Epson Claria-Tintenset – bestehend aus sechs farbstoffbasierten Tinten – erstellt der Stylus Photo 1500W lange haltbare Drucke mit natürlichen Farben und Hochglanz-Finish. Die Auflösung von bis zu 5.760×1.440 dpi und eine Tröpfchengröße von lediglich 1,5 pl garantieren fein detaillierte Qualitätsdrucke mit sanften Tonwertabstufungen.

Produktmerkmale Epson Stylus Photo 1500W

Wi-Fi-Anschluss für drahtlose Datenübertragung
Unterstützt iOS- und Android-Geräte mit der Epson iPrint-App
Direktdruck von Kameras und Bildbetrachter mit PictBridgeTM
Randloser Druck auch auf CDs und DVDs
Unterstützt viele Papierformate: 10×15, A6, 30×30-Albumseiten, Panorama
Claria-Tintenset mit sechs Tinten (C, LC, M, LM, Y, K) für lebendige Farben und hohen Glanz
Auflösung von 5.760×1.440 dpi und minimale Tröpfchengröße von 1,5 pl für feinste Details und sanfte Abstufungen
Ein A3+-Ausdruck in Fotoqualität dauert bei Standardeinstellungen nur 198 Sekunden
Geld sparen mit Einzelpatronen: nur verbrauchte Farben werden ersetzt

In folgenden Kategorien : Epson-News

Tags: