Mit HP ePrint Fotos, Dokumente und Emails von unterwegs drucken

Kategorie: FeaturedHewlett Packard-News

Bildquelle: © pixstock - Fotolia.com

Effektiver und schneller arbeiten mithilfe der neuen HP ePrint Funktion. Diese neue Technologie ermöglicht ein Drucken von nahezu überall.

Mobilität ist in der heutigen Zeit wichtiger als je zuvor. Gedruckt werden kann sowohl per Blackberry, Netbook oder auch per Smartphone.

Unkompliziert, kabellos und bequem, das zeichnet die Arbeitsweise des HP ePrint aus. Autorisierte Geräte greifen sicher und einfach auf den ePrint-fähigen Drucker zu, sodass wichtige Dokumente von jedem Ort gedruckt werden können.

Sie sind unterwegs, Ihre Kollegen im Büro benötigen aber wichtige Dokumente?

Mit HP ePrint ist das kein Problem mehr. Das lästige selber ausdrucken und faxen gehört der Vergangenheit an. Es muss einfach nur ein Druckauftrag vom mobilen Geräte gegeben werden und schon wird das Dokument vom Büro-Drucker ausgedruckt.

Mit einer zusätzlichen Software können auch bestimmte App-Inhalte vom iPhone, iPod touch oder iPad gedruckt werden. Apples AirPrint bietet hier eine kostenlose und einfache Lösung.

Das HP Drucker-Sortiment bietet eine umfangreiche Auswahl an ePrint-fähigen Druckern, welche die Arbeit stark vereinfachen. Beispielsweise der HP Officejet Pro 8600 Plus – ein Tintenstrahldrucker  – druckt in  professioneller Qualität auch bei großen Druckmengen. Die laufenden Kosten dieses Gerätes sind bis zu 50 Prozent günstiger als bei den vergleichbaren Laserdruckern. Die Produktivität wird somit deutlich gesteigert.

Der HP Topshop Laserjet Pro m275 ermöglicht den Usern 3D Objekte zu scannen und so ein hochwertiges Abbild des Objekts zu erstellen. Dieser Wlan-fähige Drucker ermöglicht ebenfalls das Drucken von nahezu überall.

Bei der HP ePrint-Technologie verfügt jeder Drucker über eine individuelle Emailadresse und ist daher extrem sicher. Wird der Drucker das erste Mal installiert, erhält der Besitzer die Adresse und kann dann entscheiden, wem sie mitgeteilt wird. So hat man den Zugriff auf den Drucker immer unter Kontrolle. Jeder ePrint-Drucker ist zusätzlich mit einem branchenüblichen Spamfilter ausgestattet, um noch mehr Sicherheit zu gewährleisten. Außerdem besteht die Möglichkeit, den Drucker in einen “protected” Modus zu versetzen. Hierdurch wird der Zugriff auf den Drucker für ausgewählte Personen sichergestellt. Welche Personen den Drucker nutzen können bestimmt der User selbst.

Dieses innovative Druckverfahren revolutioniert die Arbeitsabläufe im Büro.

In folgenden Kategorien : FeaturedHewlett Packard-News

Tags: