Samsung CLP-775ND – Farblaser-Drucker

Kategorie: Samsung-News

Der Samsung CLP-775ND bietet optimale  Dienste im Büro. Der Farblaser-Drucker sowohl die  Druckausgaben als auch die anfallenden Betriebskosten. Die Drucke liefern eine optimal brillante Farbausdrucke im Handumdrehen. Samsung CLP-775ND – Farblaser-Drucker – der perfekte Helfer im Büro.

Schnelldrucken

Mit dem Samsung CLP-775ND – Farblaser-Drucker werden kleine oder große Dokumente 1,5-mal schneller als mit einem herkömmlichen Drucker mit Single-Core-Prozessor gedruckt: ein 600-MHz-Dual-Core-Prozessor, die Parallel-Printing-Technologie und die erweiterbare Speicherkapazität garantieren diese schnellen Vorgänge. Die Produktivität und der Workflow im Büro werden verbessert, wichtige Dokumente werden in hoher Qualität und völlig stressfrei gedruckt. Dieser zuverlässige Drucker ist ein unverzichtbarer Teil eines Büros werden.

Brillanter Farbdruck

Der Samsung CLP-775ND  hat aufgrund der Auflösung von 9.600 x 600 dpi spielend eine ganz exzellente Farbbrillanz. Der Easy Color Manager und ein verbesserter CTD-Sensor bieten klare Konturen und professionelle Farbausdrucke. Über die einfache und schnelle Einstellung von Farbbalance, Helligkeit, Kontrast und Sättigung behalten die Benutzer die Kontrolle über die Farbausdrucke.

Zuverlässiges Drucken

Mithilfe der Anti-Stau-Technologie wird der stressige Arbeitstag von zeitraubenden Druckern befreit. Durch den Einsatz einer verlangsamten Walze, die eine einzigartige Rückfriktion bei der Papierzufuhr sicherstellt, werden die Arbeiten mit mehr Produktivität und weniger Frust am Arbeitsplatz abgewickelt. Häufige Probleme, die zusätzlich Stress verursachen, wie das fehlerhafte Bedienen der Kassettenlade, gehören jetzt der Vergangenheit an.  Die hervorragende monatliche Druckleistung ist ein eindeutiger und messbarer Vorteil der Anti-Stau-Technologie und trägt zu einem rationalisierten und zuverlässigeren Arbeitsablauf bei. Mit der Samsung Anti-Stau-Technologie kann endlich problemlos, effizient und zuverlässig gedruckt werden.

Immer mit Kollegen in Verbindung bleiben

Mitarbeiter, die im Büro mit Kollegen vernetzt sind,  können schneller und einfacher arbeiten. Alle Kollegen  können sich einen Drucker teilen, sodass keine Wartezeit mehr auftritt. Mit der Ethernet-Schnittstelle wird die Produktivität gesteigert, indem der Drucker einfach an das Netzwerk angeschlossen wird. Der Samsung Farblaserdrucker CLP-775ND verbessert die Kommunikation.

Schnelle Ausdrucke von der ersten Seite an

Mit diesem Drucker wird keine Zeit mehr verschwendet, schon ab der ersten Seite. Dank der hohen Druckgeschwindigkeit der ersten Seite des Samsung CLP-775ND erscheint der Ausdruck in weniger als 10 bzw. 11 Sekunden (Schwarz-Weiß/Farbe). Mit einer Druckgeschwindigkeit von 33 Seiten pro Minute und einer überzeugenden Auflösung bringt der Samsung CLP-775ND Ausdrucke in exzellenter Qualität in jedes Büro.

Drucken ohne Rätsel

Mit dem großen, hellen Display des Samsung CLP-775ND muss nie wieder über die Bedeutung von Abkürzungen und Fehlermeldungen gerätselt werden. Der 4-zeilige LCD-Bildschirm des Samsung CLP-775ND bietet doppelt so viel Platz wie herkömmliche Drucker – für optimal lesbare Statusmeldungen.

Extra große Papierkassette

Der Samsung CLP-775ND nimmt es selbst mit den größten Druckaufträgen auf, ohne dass Papier nachgebessert werden muss. Das 600-Blatt-Papiermagazin kann optional mit einem optionalen 500-Blatt-Magazin für eine größere Papierkapazität erweitert werden.

Kompassnavigation

Mit der modernen LED-Navigationstaste des CLP-775ND weiß jeder stets, an welcher Stelle der Druckauftrag sich momentan befindet. Elf unterschiedliche Anzeigeelemente geben den Druckstatus an und informieren über Fehler- und Warnmeldungen.

Easy Color Manager

Mit dem Easy Color Manager bekommen jeder User genau das, was er auch haben möchte. Er ermöglicht die Einstellung von Farbbalance, Helligkeit, Kontrast und Sättigung, was besonders praktisch ist, wenn die Farbausdrucke sehr hohe Anforderungen erfüllen müssen.

 

 

In folgenden Kategorien : Samsung-News

Tags: