Samsung CLP-350N: der erste Mini-Farblaserdrucker für Unternehmen

Kategorie: Samsung-News

Mit dem CLP-350N unterstreicht Samsung einmal mehr seine Vorreiterrolle bei der Miniaturisierung von Farblaserdruckern.So wie monochrome Laserdrucker über die Jahre kleiner und günstiger wurden, trägt Samsung nun dem immer stärker werdenden Trend in Richtung Farbe Rechnung.Diese Entwicklung gilt jetzt auch für das B2B-Segment.Mit seinen geringen Abmessungen von 39 x 42 x 27 Zentimetern (Breite x Tiefe x Höhe) und seinem geringen Gewicht von lediglich 14,8 Kg ist der CLP-350N einer der kleinsten, professionellen Farblaserdrucker weltweit.Darüber hinaus gehört er zu den leisesten Farbmaschinen auf dem Markt: Dank der viel beachteten NO NOIS™-Technologie von Samsung liegt die Geräuschentwicklung im Farbdruck bei unter 48 dB (A).Starke Druckleistung in kompaktem FormatMit einer Seitenleistung von bis zu 5 Farb- und 19 Schwarz-Weiß-Seiten (A4) pro Minute erledigt der CLP-350N Druckaufträge nicht nur schnell und zuverlässig, sondern erzielt zudem ein Druckergebnis in bester Laserqualität mit einer effektiven Auflösung von bis zu 2.400 x 600 dpi.Die Basis dafür bildet der leistungsstarke 300 MHz Samsung Prozessor sowie der 128 bzw. bis auf 256 MByte erweiterbare Arbeitsspeicher.Wie auch beim Erfolgsmodell CLP-300 erfolgt beim CLP-350N die Ausgabe der ersten monochromen Seite nach schnellen 14 Sekunden, die erste farbige Seite liegt nach 24 Sekunden im Ausgabefach.Der Netzwerkdrucker ist standardmäßig mit einer 150 Blatt fassenden Papierkassette ausgestattet.Für Anwender, die eine deutlich höhere Papierkapazität benötigen, lässt sich das Gerät mit einer zweiten, 250 Blatt fassenden Papierkassette ausstatten.Mit einer monatlichen Druckkapazität von bis zu 25.000 Seiten ist das Farbgerät vor allem für kleine und mittlere Unternehmen geeignet.AnschlussmöglichkeitenFür flexible Anschlussmöglichkeiten stehen beim CLP-350N standardmäßig eine USB-2.0-Highspeed-Schnittstelle sowie zusätzlich eine interne Netzwerkkarte (Ethernet 10/100 Base TX) zur Verfügung.Der Neuzugang in der CLP-300-Familie unterstützt verschiedenste Linux- und Windows- Umgebungen inklusive Windows Vista sowie verschiedene Mac OS und wird mit Tonerkartuschen mit einer Kapazität von 3.000 Seiten beim schwarzen Toner sowie 1.500 Seiten je Farbe ausgeliefert.

In folgenden Kategorien : Samsung-News