Alle Artikel zum Schlagwort: Canon

Manuelle Druckkopfreinigung beim Canon Drucker

Durch einen Druckkopf geht im Laufe eines Druckerlebens einiges an Tinte hindurch. Da ist es nur eine Frage der Zeit, ehe die feinen Düsen verstopfen. Ohnehin ist es empfehlenswert, hin und wieder eine automatische Druckkopfreinigung zu starten. Dies geschieht innerhalb des Wartungsmenüs des Druckertreibers, wo auch ein Düsentest durchgeführt werden kann. Anhand dieses Düsentests lässt […]

Canon PIXMA MP270 und MP490: Allroundtalente für zu Hause

Zwei neue Pixma-Multifunktionssysteme empfehlen sich als kostengünstige Einstiegskandidaten für hochwertigen Tintenstrahldruck und mehr: Der Pixma MP270 als Nachfolger des MP260 und das neue Modell Pixma MP490 als Variante mit Farbdisplay und Speicherkartenslots bieten Druck-, Kopier- und Scanleistung in bewährter Canon-Qualität. Neu sind AutoPhotoFix II mit Rote-Augen-Korrektur und die Software EasyWebPrint EX. Ab September 2009 gibt es sie zum Preis von 89* Euro (Pixma MP270) beziehungsweise 99* Euro (Pixma MP490) im Fachhandel.

Canon Pixma MP550 und MP560: Flinke Powerpakete

Klappbares Farbdisplay, Easy-Scroll-Bedienrad, Speicherkartenslot, zwei Papierzuführungen, Druck vom USB-Stick: Die beiden neuen Multifunktionsgeräte MP550 und MP560 aus der Pixma-Reihe präsentieren starke Details, wenn es um Leistung geht. Der MP550 ersetzt dabei den beliebten MP540 und auch der MP620 bekommt mit dem MP560 einen Nachfolger. Neben überzeugenden Kopier- und Scanfeatures punkten die schnellen Allrounder natürlich auch mit hochwertigem Tintenstrahldruck bei Textdokumenten auf Normalpapier und hoch auflösenden Digitalbildern. Der Pixma MP560 unterstützt zusätzlich Duplexdruck sowie den Wi-Fi-Standard für den kabellosen Einsatz. Die beiden Neuen sind ab September 2009 zum Preis von 119* Euro (MP550) beziehungsweise 169* Euro (MP560) im Fachhandel erhältlich.