Xerox 4595: Drucken wie die Profis

Kategorie: Xerox-News

Das Drucksystem lässt sich mit bis zu acht Papierfächern ausstatten, wodurch der Anwender Zugriff auf bis zu 8.225 Seiten hat. Hierdurch können selbst sehr hochvolumige Aufträge bearbeitet werden. Die Stellfläche des Systems ist dabei mit rund 1,80 x 0,80 Meter so gering, dass die Xerox 4595 in Büroumgebungen ebenso zum Einsatz kommt wie in Hausdruckereien oder professionellen Druckbetrieben. Flexibel im Einsatz, niedrig in den KostenDie Duplexfunktion für beidseitigen Druck spart nicht nur Papier, sondern mittelbar auch bares Geld. Der Toner lässt sich zudem während des Druckvorgangs nachfüllen – ein Anhalten des Systems ist hierzu nicht notwendig. Auf diese Weise werden unnötige Ausfallzeiten vermieden. "Die Xerox 4595 verbindet die Größe eines Office-Gerätes mit der Leistungsfähigkeit einer Druckereimaschine und ist deshalb für große Büros, Copy Shops und kleine Druckereien gleichermaßen interessant", erläutert Karl Ochsner, General Manager Production Systems Group der Xerox GmbH. "Dieses Drucksystem ist ideal für Anwender, die kontinuierlich große Mengen an hochprofessionell gedrucktem Material produzieren. Denn es ist schnell, kosteneffizient und gleichzeitig leicht zu bedienen."

In folgenden Kategorien : Xerox-News